Prüfantrag: Lärmbelästigung durch Papierflieger

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

eine Studie des Hinterbrunftlinger Instituts für angewandtes Nasebohren hat ergeben, dass Papierflieger, die aus den Fenstern von Schulen geworfen werden, zu einer hohen Lärmbelästigung führen. Daher bitten wir zu prüfen, wie sich der tägliche Papierflugverkehr auf die Anwohner der lokalen Schulen auswirkt und welche Maßnahmen zur Verringerung des Lärms getroffen werden können.

Mit freundlichen Grüßen
Aulus Lutatius Oecologus
Fraktionsvorsitzender ÖDP


Zurück

Die ÖDP Forchheim verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen